Nachmittagsbetreuung

Die hohe Qualität der schulischen Tagesbetreuung am ZIS Tamsweg wurde durch das BMUKK bereits zweimal mit dem Gütesiegel ausgezeichnet.

Die Beweggründe für den Besuch der Nachmittagsbetreuung sind unterschiedlich: mit Freunden zusammen sein, gemeinsame Freizeitangebote wahrnehmen, professionelle Lernbetreuung, Aufsicht bis 16 Uhr u.a.

Die Nachmittagsbetreuung wird inhaltlich und organsiatorisch mit dem Unterricht koordiniert und bietet eine sinnvolle pädagogische Ergänzung zum schulischen Lernen.

Freizeit: Das Freizeitangebot richtet sich nach den Bedürfnissen der Kinder. Folgende Schwerpunkte werden verfolgt:

  • Bewegung: Schwimmen, verschiedene Fahrzeuge im Schulhof, Turnsaal
  • friedliches Miteinander: Freundlicher und aufmerksamer Umgang miteinander, Lösen von Konflikten
  • Naturpädagogik: Spaziergänge in den Wald, Sammeln von Naturmaterialien, Spiele in der Natur
  • Umgang mit Tieren: Reiten bei Elisabeth Wieland, Arbeit im Stall, Umgang mit Hasen und Ziegen
  • Lesen und Vorlesen: regelmäßiger Besuch der Gemeindebücherei, Teestunden
  • freies Spiel: Baumaterial, Brettspiele, Rollenspiele
  • Kreative Beschäftigung: Basteln, Malen

Lernzeit:

  • wird von Lehrer/innen der Schule abgehalten
  • Erledigung der Hausübung
  • Lernen und Fördern in Absprache mit den Klassen- und Fachlehrer/innen

Pflegebetreuung:

  • Begleitung beim Essen
  • Begleitung in der Freizeit
  • Hinführung zur Selbständigkeit

 

  • DSCF0237
  • DSCF0192
  • DSCF0195
  • DSCF0088

 

Copyright © 2017 ZIS Tamsweg